Blumen Schroepfer GbR

Über Uns

Inhaber

Astrid Marpe-Hafels

Inhaberin
Geschäftsführung
Staatlich geprüfte Fachkraft zur Leitung eines ambulanten Pflegedienstes
Kinderkrankenschwester
Palliativfachkraft

Büroteam

Simone Wilke

Krankenschwester
Fachkraft für Pflegeberatung

Verena Bunse

Bürokraft / Verwaltung

Sarah Götte

Altenpflegerin
Fachkraft für Pflegeberatung
Verwaltung / QMB
stellvertr. PDL

Beate Hering

Industriekauffrau
Sekretariat / Verwaltung
interne Datenschutzbeauftragte

Pflegefachkräfte

Melanie Schulze

Praxisanleitung
Krankenschwester
Wundexpertin ICW

Altenpflegerin
Palliativfachkraft
Fachkraft für Pflegeberatung

Alexandra Rupprath

Krankenschwester

Margitta Merhof

Krankenschwester

Gudrun Neumann

Kinder­krankenschwester

Anja Michel

Krankenschwester

Eva-Maria Winter

Krankenschwester

Sandra Sapera-Reese

Kinderpflegerin

Lars Schaefer

Altenpfleger

Pflegekräfte & Betreuungskräfte

Roswitha Biederbick

Pflegekräfte

Nina Wittenborn

Diana Korinth

Yvonne Wilke

Andrea Werner

Nicole Tarhanis

Petra Matuschzik

Dorothee Wilhelm

Alexandra Asmuth

Alexandra Asmuth

Angie

Angie Wenderoth

Fahrdienst

Günter Siebert

Hauswirtschaftskräfte

Magdalena Friedrichs

Silvia Fischer

Silvia Fischer

Sabine Raschke

Anna Wilke

Anna Wilke

Ursula Krevet

Ursula Krevet

Weitere Mitarbeiter

Unsere guten Seelen für Büroräume und Autos

Gabor Göncz

Anita Pflanczer

Pflegeleitbild und Pflegekonzept

Upländer Pflegedienst: Ihr Pflegedienst im Upland und Umgebung

Respekt prägt unser Handeln

Unabhängig von Religion, Kulturkreis, Geschlecht oder Hautfarbe unserer Patienten respektieren wir die Persönlichkeit jedes Einzelnen. Ein würdevoller Umgang miteinander schließt für uns die Angehörigen des Patienten mit ein.

Pflege zu Hause – die Lebensqualität sichern

Unsere Pflege hat das Ziel, zur Sicherung und Verbesserung der Lebensqualität unserer Patienten beizutragen.

Bezugspflege – Pflege durch vertraute Ansprechpartner

Ständiger Personalwechsel? Nicht mit uns. Wir arbeiten nach dem Prinzip der Bezugspflege. Dies bedeutet: Jeder unserer Patienten hat einen festen Ansprechpartner, der zu ihm nach Hause kommt. Der Vorteil für den Patienten: Er sieht ein ihm vertrautes Gesicht. Der Vorteil für uns: Wir erkennen frühzeitig, wenn sich der Zustand eines Patienten verändert und können schnell reagieren.

Feste Touren – gut für unsere Patienten, gut für unsere Mitarbeiter

Dienst- und Einsatzpläne geben unseren Patienten und unseren Fach- und Pflegekräften Planungssicherheit: Es gibt feste Zeiten, zu denen wir zu Ihnen kommen.

Leistungen individuell absprechen – die Angehörigen berücksichtigen

Den Umfang unserer Pflegeleistungen im Bereich der Grundpflege sprechen wir individuell mit jedem Einzelnen ab. Dabei berücksichtigen wir die Wünsche unserer Patienten und sprechen auch gerne mit den Angehörigen.

Enge Kooperation mit behandelnden Ärzten und Krankenhäusern

Im Bereich der Behandlungspflege bzw. der medizinischen Krankenpflege arbeiten wir eng mit behandelnden Ärzten und Krankenhäusern zusammen, um eine gute Versorgung unserer Patienten nach neuesten medizinischen Standards sicherzustellen.

Aktivierende Pflege: helfen, ermuntern, stärken

Wir arbeiten nach dem Pflegemodell von Monika Krohwinkel. Im Mittelpunkt steht die fördernde Prozesspflege. Aktivierende Pflege heißt für uns, jeden einzelnen unserer Patienten mit seinen Fähigkeiten und Defiziten zu sehen, also dort zu helfen, wo Hilfe nötig ist. Wir sehen unsere Aufgabe darin, unsere Patienten zu ermuntern, Tätigkeiten auszuführen, die sie noch selbst leisten können, um ihre Alltagskompetenzen und ihre Selbstständigkeit so weit wie möglich zu erhalten und zu stärken.

Die Grenzen zwischen Eigenständigkeit und Hilfsbedürftigkeit sind in vielen Fällen fließend, auch deshalb, weil die Alltagskompetenzen im Alter abnehmen. Hier sind unsere Mitarbeiter ständig bemüht, die „Tagesform“ unserer Patienten zu berücksichtigen.

Unterstützung auch in der letzten Lebensphase

Sterbende und deren Angehörige begleiten und unterstützen wir – einfühlsam und in enger Zusammenarbeit mit allen Beteiligten.

Unser Team: menschlich, engagiert, kompetent

Unsere Mitarbeiter beraten und pflegen, stärken und trösten, unterstützen und fördern. Sie sehen sich als Menschen an der Seite unserer Patienten. Jahrelange Erfahrungen im Pflegebereich gibt uns Sicherheit. Unsere Kompetenzen erweitern wir kontinuierlich durch regelmäßige Fort- und Weiterbildungen.

Von den Kompetenzen des Kollegen profitieren: Wir stehen untereinander im ständigen Austausch

Unser Know-how im Team macht uns stark: In Teambesprechungen tauschen wir uns ständig aus. So stellen wir sicher, unseren Patienten die bestmögliche Pflege anbieten zu können.